Segelverband
16.02.2024

Boot Tulln 2024

DER jährliche Treffpunkt der segelnden Community

 

Die BOOT TULLN, die 2024 von Donnerstag, 29.2. bis Sonntag, 3.3. stattfindet, ist für den Österreichischen Segel-Verband und seine Mitglieder jedes Jahr DAS Highlight. Der Treffpunkt unserer Community, die schon traditionelle Segler*innenehrung, spannende sowie interessante Vorträge oder einfach Small-Talk und informative Gespräche mit dem OeSV-Team.

In Halle 04 (der Jubiläumshalle) auf Stand 444 stellen wieder gemeinsam mit der Österreichischen Segelbundesliga (ÖSBL) aus. Ihr werdet eine J/70 sehen, mit der die ÖSBL gesegelt wird, eine RS Feva auf einem Segelsimulator – der vor allem den Kids wieder viel Spaß machen wird – und erstmals auch einen Windkanal! Seid gespannt! Auch die Seepfadfinder kommen wieder und basteln mit den Kids.

Am Samstag, 2. März um 12:30 Uhr gibt es Informationen aus erster Hand zum Wasserstand am Neusiedlersee und die aktuellen Maßnahmen. Ab 13 Uhr gibt es unser come-together mit Sektempfang und um 14 Uhr die Segler*innenehrung. An dieser Stelle vielen Dank an unseren Partner Szigeti! Gleich anschließend – also so gegen 15 Uhr – wird Michael Guggenberger über die Herausforderungen des Golden Globe Race berichten und seinen Weg dorthin. Ab 16 Uhr gibt es erstmals eine Cocktailshow von Sail Gin. Taucht ein in die Welt des Segelns und lasst euch von der raffinierten Fusion aus hochwertigen Zutaten und maritimer Leidenschaft begeistern.

Weiters auf der OeSV Bühne:

Gerhard Fliess, CTO bei XiTrust, demonstriert täglich live die Geschichte des Segelns im Windkanal vor Ort. „Vom Rahsegel zum Wing“ - klingt spannend, ist es auch! Rainer Wilhelm wird die neuesten Produkte von Robline Ropes vorstellen, und Peter Steinkogler die letzten Entwicklungen seines V-Rex, mit dem er emissionsfreien Lastentransport über die Weltmeere ermöglichen will. Unser Partner Pantaenius berichtet über die acht häufigsten Schäden bei Yachten. Weiters wird die Bundesliga näher vorgestellt – hier gibt es ja eine neue zweite Liga -, die Österreichischen Hochseemeisterschaften – mit neuer Einheitsklasse und erstmals dem YCA als Veranstalter der ORC Offshore ÖSTM. Auch über die Anerkennung von Befähigungsnachweisen im Ausland wird berichtet werden. Das genaue Programm findet ihr hier in Kürze unter www.segelverband.at/messe-tulln-programm.

Also: Halle 4 Stand 444, einfach zu merken, schaut vorbei! Wir freuen uns euch zu sehen, um uns gemeinsam auf die neue Saison einzustimmen und uns auszutauschen.

 

Den digitalen Ermäßigungsbon könnt ihr in OeSV-Digital herunterladen:
>> zum Ermäßigungsbon