News
08.07.2015

Yngling Staatsmeisterschaft

Doppelsieg für den gastgebenden UYC Wolfgangsee durch Wolfgang Buchinger/Karin Schöberl und Rudi Mayr/Philippe Boustani

Wolfgang Buchinger mit Vorschoterin Karin Schöberl sind die neuen Yngling Staatsmeister 2015. In einem packenden Duell konnte sich Routinier Buchinger gegen seinen Clubkollegen und ehemaligen Yngling-Weltmeister Rudi Mayr (mit Philippe Boustani an der Vorschot) denkbar knapp mit nur einem Punkt Vorsprung durchsetzen.
In den 6 Wettfahrten, die bei herrlichsten Wind-und Wetterbedingungen am Wolfgangsee stattfanden und die Segler oftmals als "Champagne-Sailing" bezeichnen, wechselten sich Buchinger und Mayr bei den Wettfahrtsiegen jeweils ab. Buchinger/Schöberl gewannen letztlich 3 Wettfahrten, (Mayr/Boustani 2 Wettfahrten) und sicherten sich die Serie und damit den Staatsmeistertitel. Ein souveräner Doppelsieg für den UYC Wolfgangsee.
Bereits mit Respektabstand auf Platz drei folgen mit Wolfgang Riha (SCS) und Georg Skolaut ebenso ehemalige Weltmeister. Die Crew vom Mondsee war die einzige im Feld der 24 Yngling-Teams, die die Erstplatzierten noch fordern und immerhin eine Wettfahrt gewinnen konnte.
Alles in allem eine rundum gelungene und würdige Staatsmeisterschaft, mit der alle Teilnehmer sichtlich zufrieden waren.

Das Podium:
1. Wolfgang Buchinger / Karin Schöberl (beide UYC Wolfgangsee) - 7 Punkte
2. Rudolf Mayr / Philippe Boustani - (UYC Wolfgangsee/ÖSV) - 8 Punkte
3. Wolfgang Riha / Georg Skolaut - (SCS/UYC Mo) - 16 Punkte