News
05.07.2010

SP Yngling und Joker

11  Joker und 22 Yngling kämpften im Union Yacht Club Attersee in 5 bzw. 4 Wettfahrten um Punkte in der jeweiligen Jahresbestenliste. Am Samstag 3. Juli 2010, konnte eine Wettfahrt bei traumhaften Wetter und 2-3 Beaufort aus Nord-Ost gesegelt werden. Rechtzeitig zum Beginn des Fußball-WM Viertelfinales setzte der Wind aus, sodass die Gäste aus Deutschland den Sieg Ihrer Mannschaft vor dem Fernseher feiern konnten. Am Sonntag wechselte der Wind mehrmals von Süd auf West und Nord-West, was allen Seglern und der Wettfahrtleitung höchste Konzentration abverlangte. Eine abschließende Wettfahrt vor dem Weststurm entschädigte die Teilnehmer für Winddreher und Löcher in den Stunden zuvor.
Sieger bei den Yngling wurden Peter und Karin Schöberl vom Union Yacht Club Wolfgangsee. Den zweiten Platz ersegelten Martin Lutz  vom Union Yacht Club Wolfgangsee und Nicolaus Piso  vom Union Yacht Club Mondsee, Rang drei ging an Dominique Weisang vom Union Yacht Club Mattsee, Michael Ahlborn  vom Segelclub Kammer und Veronika Seyss.
In der Jokerklasse ging der Sieg an das deutsche Team Sebastian Seeberger,   Gerald Metz,  Michael Huber und  Mathias Metz vom SRV. Am zweiten Platz ebenfalls ein deutsches Team, Dritte wurden die Österreicher Jörg und Beatrice Tittes, Bernhard Wollner  und  Johannes Eder.

Die Ergebnislisten können unter www.uycas.at online abgerufen werden.