News
30.05.2011

Platu25 Mercedes-Benz Ebensee-Challege 2011

Am 21./22.5.2011 fand am Traunsee die Mercedes-Benz Ebenseechallenge, der zweite Akt des Platu 25 Alpen Cup statt. Insgesamt 19 Teilnehmer aus Österreich, Italien, der Schweiz und aus Deutschland testeten als Vorbereitung für die WM die hiesigen Segelbedingungen. Der Segelclub Ebensee erwies sich dabei als außerordentlich freundlicher Gastgeber und perfekter Organisator. Bei idealen Windverhältnissen (6-13 Knoten) wurden am ersten Tag 3 Wettfahrten gesegelt, danach lag im Zwischenklassement die Crew um Lokalmatador Thomas Lahersdorfer mit Taktiker Peter Steinkogler an erster Stelle. Am nächsten Tag gab es ebenfalls perfekte Wind- und Wetterbedingungen. Nach drei weiteren sehr anspruchsvolle Wettfahrten und einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem italienischen Team um Sandro Montefusco und Thomas Lahersdorfer, konnte Montefusco mit dem Schweizer Taktiker Markus Sigrist an Bord den zweiten Akt des Platu 25 Alpen Cup für sich entscheiden. Dritter wurde das Schweizer Team um Mathias Bermejo. Das Damaris-Team um Günther Prummer konnte als zweitbester Österreicher die Serie auf Platz 6 beenden.
Alle Österreicher sind nun heiß auf die Heim-WM, welche im Zuge der Traunseewoche von 28.Mai bis 3.Juni in Gmunden ausgetragen wird.

www.platu25.com
www.scebensee.com