News
27.05.2014

H-Boot-Schwerpunktregatta im SC Altmünster

Eine junge Crew aus Ebensee gab in einem starken Feld den Ton an

Mit einer H-Boot Schwerpunktregatta wurde im Segelclub Altmünster die Saison 2014 eröffnet. Vier Wettfahrten konnten durchgebracht werden, wobei es bei den drehenden Westwinden weder die Regattaleitung noch die Segler leicht hatten. Für die einen war es schwierig die Kurse zu legen, für die anderen auf die sich stetig ändernden Bedingungen richtig zu reagieren. Am besten gelang dies dem jungen Trio Martin und Sebastian Seiter sowie Christian Bauer, alle vom Segelclub Ebensee (siehe Foto). Sie heizten den arrivierten, erfolgsgewohnten Kollegen kräftig ein und zeigten, dass hier starke Segler nachkommen.