News
21.07.2014

Golf & Sail 2014

Präsident Michael Farthofer und sein Team gewannen die sportartenübergreifende Veranstaltung im UYCAS

So auch wie in den letzten Jahren, trafen am Attersee zwei Sportarten, nämlich Segeln und Golf, aufeinander. Neun Mannschaften folgten dem Ruf des UYCAs und kämpften zunächst um den Sieg im Segelbewerb. Bei herrlichem Wetter und schönem Rosenwind konnten drei Wettfahrten absolvieren werden, am Ende lagen Michael Farthofer, Präsident des UYCAs, und sein Team Herwin Haunschmidt, Christian Beurle jun. (alle UYCAs) und Peter Farthofer (ÖSV) voran. Sie wurden dicht gefolgt von Manfred Schönleitner (UYCAs) und seinem Teamkollegen Horst Anleitner (GCA). Dritter am Siegestreppchen waren Siegfried Steiner (WSCW), Reinhold Geister (UYCAs) und Andreas Karacsonyi.

Danach bereiteten sich die Teilnehmer auf das Golfturnier vor. Gespielt wurde Texas Scramble im Golfplatz Golfclub Attersee Westufer (GCA), dabei wird immer der beste Ball des Teams gewertet und gespielt. Das Tagesergebnis nach dem Segeltag wurde mit dem Mannschaftsergebnis nach dem Golfen addiert. Nach der Gesamtauswertung lag nach wie vor Michael Farthofer mit seinem Team in Führung, das Quartett wurde zum „Golf & Sail 2014“ Champion gekürt.