News
01.08.2011

Entenpokal

28 Drachen-Teams aus 4 Nationen, (Deutschland, Italien, Schweiz und Österreich) trafen einander zum Entenpokal beim SCK. Die Regatta zählte auch zur Qualifikation für die EM 2012 bei UYC Attersee, vielleicht ging es deshalb bei den Starts so richtig zur Sache. Wettfahrtleiter Erst Felsecker hatte alle Hände voll zu tun, es gab zahlreiche Fehlstarts, zweimal musste sogar die schwarze Flagge gesetzt werden. Am Samstag konnten drei Wettfahrten bei Wind aus West bis Süd mit 2 - 5 Bft gefahren werden. Die Verhältnisse am Sonntag waren aufgrund der drehenden Winde sehr schwierig, trotzdem brachte man zwei weitere Wettfahrten unter Dach und Fach. Der Sieg ging an Dietmar Gfreiner, Anne Pasemann und Helmut Wollner vom UYCAS,
Zweite und Oberösterreichische Meister wurden Michael Felzmann, Christoph Schindler und Florian Felzmann.
Im Rahmen der Siegerehrung wurde Moni Eisl, der unter anderem einen Weltmeistertitel im Drachen vorweisen kann, für sein langjähriges Engagement für die Drachenflotte geehrt und ihm zudem zum neunzigsten Geburtstag gratuliert. Mögen noch viele Jahre in Gesundheit folgen!