Nachwuchs

29er Training am Bodensee

In den Zeiten von Covid-19 wurden viele Sportarten auf Eis gelegt. Der Österreichische Segelverband konnte in intensiven Gesprächen mit dem Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport erreichen, dass einer begrenzten Anzahl ausgewählter Jugendsegler eine Sondergenehmigung für die Aufnahme des Leistungssports in einem Trainingslager am Bodensee erteilt wurde.

 

Donner/Slivon gewinnen erste Mixed-Wertung im 420er

Beim Carnival Race in San Remo/Italien gewannen Rosa Donner und Sebastian Slivon die erste Mixed-Wertung im 420er. Im Gesamtklassement landeten die beiden auf dem starken achten Platz. Bei den Damen glänzten Johanna Schmidt/Hannah Schranzhofer mit drei Top-Ten-Ergebnissen und Gesamtrang 13. Im 470er holten sich Niclas Lehmann und Niklas Haberl die Bronzemedaille.  

Von der Youth Worlds in Polen direkt zur Youth European in Spanien

Vom 13. bis 20. Juli standen im polnischen Gdynia die Juniorenweltmeisterschaften auf dem Programm. Der österreichische Segelverband war mit sieben Nachwuchsathletinnen und Athleten in vier Bootsklassen vertreten. Auch wenn mit den Plätzen 8, 13, 16 und 39 eine Medaille außer Reichweite war, konnten alle Teams ihre Qualitäten unter Beweis stellen.