Präsidiumsmitglieder für die Periode 2022 - 2025

Stand nach der Wahl vom 02. April 2022 (Barbara Stelzl per 22.04.2023 und Michael Müller per 20.08.2023 aus dem Präsidium ausgeschieden)
Präsident Dieter SCHNEIDER UYCNs (B) seit 02.04.2022 Vizepräsident 20.03.2021 – 02.04.2022
Vizepräsident Laurent KOLLY NCA (STMK) seit 02.04.2022 Mitglied 20.03.2021 – 02.04.2022
Vizepräsidentin Angelika STARK UYCNs (B) seit 20.03.2021  
Mitglied Günther FOSSLER WYC (W) seit 20.03.2021  
Mitglied Wolfgang MAYRHOFER UYCNs (B) seit 20.03.2021  
Mitglied Sabrina STÜCKLER SCS (OÖ) ab 07.04.2024  
Mitglied Tobias DRUGOWITSCH NCA (STMK) ab 07.04.2024  
Dieter SCHNEIDER
Präsident

Leidenschaftlicher Segler und Unternehmer, viel­seitig, kreativ, offen für Neues. Ursprünglicher Brot­beruf: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Miteigentümer und Mitglied in diversen Gremien in verschiedenen größeren und kleineren Beteil­igungs­­unternehmen wie zB MediaShop, Embers-Intelia-Gruppe, Gravity Invest … Initiator des Projekts „Candidate Sailing“, das verschiedene professionelle Segelteams unterstützt und medial begleitet.

Beruf: Partner / Gesellschafter, Geschäftsführer, Schneider Holding GmbH

Clubs: UYCNs, UYCAs, YCTM, SCW, UYCT

Andere Funktionen oder Ämter:

  • Rechnungsprüfer ÖOC
  • Rechnungsprüfer YCTM
  • Präsident der Lago 26 - Klassenvereinigung

Arbeitsschwerpunkte:

  • Finanz- und Rechnungswesen, inkl. Mit­glieds­beiträge und Förderadministration
  • Spitzensport
  • HR
  • Marketing
  • Rechtsangelegenheiten
  • Infrastruktur, inkl BLZ, Fuhrpark, IT

Amtszeiten:

  • 20.03.2021 - 01.04.2022 - Vize-Präsident
  • 02.04.2022 bis zur Generalversammlung 2024 - Präsident
Laurent KOLLY
Vizepräsident

Aus dem Nautic Club Austria kommend, wo er dem Vereinsvorstand seit 2006 angehört und seit 2016 als Obmann vorsteht. Mit seiner bereits über vier Jahrzehnte langen Geschichte im Be­reich Hochsee-Segeln und Regattieren, sind es eben genau diese Bereiche des Segelsportes, die die Leidenschaft von Laurent Kolly darstellen. Langfahrten, Überstellungen, Regatten auf hoher See und in unseren schönen Binnengewässern, als aktiver Segler oder als Wettfahrtleiter, Schieds­­richter oder Umpire sind ihm ein Anliegen und der Kern seines sportlichen Interesses. Be­son­ders verbunden fühlt er sich auch der Öster­reichischen Segelbundesliga, deren Finanz­vor­stand er seit 2019 ist und in der er die Leitung des Umpire Teams ausübt. Die qualitätsvolle und fundierte Ausbildung zum Schutz von Leib und Leben auf hoher See voranzubringen ist eines seiner Ziele, das er im Präsidium des Österreich­ischen Segel-Verbandes gerne verfolgt.

Beruf: Selbstständiger Unternehmer

Club: NCA

Arbeitsschwerpunkte:

  • OeSV-Aktivitäten Hochsee
  • Ausbildung und Prüfungswesen Hochsee
  • Internationale Mitgliedschaften (EBA)
  • Rechnungswesen
  • Österr. Segelbundesliga (ÖSBL)

Andere Funktionen oder Ämter:

  • Kassier Österreichische Segel-Bundesliga
  • Commodere des Nautic Club Austria
Angelika STARK
Vizepräsidentin

Das Segeln wurde ihr quasi in die Wiege gelegt und sie ist noch immer mit voller Begeisterung dabei! Früher Leistungssportlerin im 470 und Europe, Laser-Radial Europameisterin 2002 und vielfache Staatsmeisterin, aktive Seglerin in un­ter­schiedlichen Klassen, hat sie seit Kurzem in der Seascape 18 die Freude entdeckt. Engage­ment im UYCNs seit über 20 Jahren als Wett­fahrtleiterin, Jury und staatlich geprüfte Trainerin, offen für neue Ideen um den Jugend- und Breitensport noch weiter zu verbreiten.

Beruf: Abteilungsvorständin an der HTL-Mödling

Club: UYCNs

Arbeitsschwerpunkte:

  • Breitensport
  • Jugend- und Nachwuchs
  • Genderangelegenheiten
  • Ausbildung und Prüfungswesen Binnen
  • Parasegeln und Inklusion
  • Windsurfen & Kiteboarding
  • e-sailing, radio-sailing
  • Eigene Regatten (sportlich/organisat.)
  • Klassenvereinigungen

Andere Funktionen oder Ämter:

  • Präsidentin der Seascape und First Klassenvereinigung
Günter FOSSLER
Mitglied

Sachlich und lösungsorientiert. Segelte früher Pirat, jetzt OK, Finn und Match-Race. Langjährige Tätigkeit im Wettfahrtausschuss, Wettfahrtleiter und Schiedsrichter. 

Beruf: Techniker bei einem österreichischen Mobilfunkunternehmen.

Club: WYC

Arbeitsschwerpunkte:

  • Race Management
  • inkl. Aus- und Weiterbildung
  • Datenmanagement
  • Yachtregister
  • Yardstick und ORC

Andere Funktionen oder Ämter:

  • Präsident und sportlicher Leiter des Wiener Yacht Club
  • Verbandsbootsmann des Landessegelverband Wien
Wolfgang MAYRHOFER
Mitglied

Mitte August 2020 wurde Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mayrhofer - Finn-Silber­medaillen­gewinner bei den Olympischen Spielen 1980 in Tallinn - als ordentliches Mitglied in das Prä­si­dium des OeSV aufgenommen. Damit einher­gehend wurde die bisherige Arbeitsgruppe für internationale Angelegenheiten in einen ‚Fach­ausschuss für Internationale Angelegenheiten' umgewandelt, dem Wolfgang Mayrhofer vor­steht. Er war bereits von 2012-2017 als Vize­präsident und Referent für Leistungs- und Spitzensport im Präsidium tätig.

Beruf: Universitätsprofessor für Betriebswirt­schafts­lehre, Wirtschaftsuniversität Wien

Club: UYC Neusiedlersee

Arbeitsschwerpunkte:

  • Internationale Angelegenheiten:
  • World Sailing
  • EUROSAF

Andere Funktionen oder Ämter:

  • Rechnungsprüfer der EUROSAF
Sabrina STÜCKLER
Mitglied

Ihr unternehmerischer Background im Bereich Innenraumgestaltung sowie ihre Leidenschaft im Segelsport Neues kennenzulernen bringt frischen Input in die Präsidiumsrunde. Neben dem aktiven Segelsport auf größeren Booten im Yard­stickbereich findet ihr Sabrina gut und gern einmal auf ihrer Skeeta oder am Wingfoiler.

Beruf: Geschäftsführende Gesellschafterin 
Behan & Thurm

Clubs: SSC

Andere Funktionen oder Ämter:
Rechnungsprüfer ÖOC

  • Rechnungsprüfer YCTM
  • Präsident der Lago 26 - Klassenvereinigung

Arbeitsschwerpunkte:
Regattasport in Österreich

  • OeSV Regatten
  • Breitensport & Events im BLZ
  • Klassenvereinigungen (exkl. Jugend)
  • e-sailing, radio-sailing
  • Binnen-Vereine
  • Landessegelverbände
  • Ehrenamt
  • Boardklassen (Surfen, Kiten, Wingen)

Amtszeiten:
07.04.2024 - heute - Mitglied im Präsidium

Tobias DRUGOWITSCH
Mitglied

Kurz vor der Generalversammlung 2024 wurde Tobias Drugowitsch als zusätzliches Präsidiumsmitglied vom Sailing Forum Austria bestätigt. Seine unternehmerische und seglerische Erfahrung wird er künftig im sehr breiten und immer wichtiger werdenden Bereich ESG+ "Environmental Social Governance" - im OeSV einbringen.

Beruf: Unternehmensberater, FH-Lektor

Club: UYCT, NCA

Arbeitsschwerpunkte: ESG+

  • Environment
  • Nachhaltigkeit
  • Diversität
  • Gender 
  • Parasegeln & Inklusion
  • Safe-Sailing (in Kooperation mit Angelika Stark)
  • Governance
  • Satzungsangelegenheiten

Andere Funktionen oder Ämter:
Rechnungsprüfer des mini 12 - Integrativer Segelverein

Amtszeiten:
07.04.2024 - heute - Mitglied im Präsidium