News

470er-WM vor Palma verschoben | OeSV unterstützt rasche Rückreise

Die von 16. bis 21. März geplante 470er-Weltmeisterschaft vor Palma de Mallorca/Spanien, bei der mit David Bargehr/Lukas Mähr, Niko Kampelmühler/Thomas Czajka sowie Niclas Lehmann/Niklas Haberl drei österreichische Teams am Start gewesen wären, wurde wegen der jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben.