Vermessung
04.04.2014

Vermessungskosten

Neue Preise für die Vermessung von Booten

Vermessungskosten 2019

Die Vermessungskosten sind seit 2014 unverändert und gleten auch 2019 noch.
Neu dazugekommen ist der erweiterte Regattamessbrief für Ausgleichs- und Werftklassen. Die Kosten beinhalten die Vermessung von einem Satz Segel (3 Stück).

Bitte beachten Sie, dass davon ausgegangen wird, dass der Eigner oder von ihm befugte Personen anwesend sind, und bei der Vermessung assistieren bzw. die Segel auflegen und wieder wegräumen. Sollte die/der Vermesser/in hier mitarbeiten müssen, so ist dies gesondert zu vereinbaren. Ebenso nicht im Preis inbegriffen sind anfallende Fahrtkosten.

Ausgleichs- und Werftklassen:

Länge einfacher Messbrief Regattamessbrief
bis 7m EUR 50,- EUR 90,-
7m bis 10m EUR 75,- EUR 120,-
über 10m EUR 100,- EUR 150,-

Klassenboote:
Nach Vereinbarung je nach Aufwand der Klasse

Messbrief-Verifizierung: 20 EUR

Segelvermessung: 20 EUR / Segel

Alle Informationen zu den Vermessungskosten im ORC-Bereich finden Sie bei den "Informationen zur Vermessung" im Bereich ORC (am Ende der Seite).