News
30.05.2019

Holz im Sport - Fachvortrag durch die Holzforschung Austria im BLZ

Fachvortrag Holz am See

Impressionen

Die Steganlage des Leistungszentrums wurde 2018 gemeinsam mit Partnern aus der Holzbranche und in Eigenleistung generalsaniert. Herrr TRIMMEL Philipp DI (FH) von Holzforschung Austria beleuchtete das Thema von der richtigen Materialwahl bis zur richtigen Konstruktion aus wissenschaftlicher Sicht und bestätigte ihm Rahmen seiner Ausführungen auch den vom Segel-Verband eingeschlagenen Weg.

Durch die richtigen Maßnahmen wird sich die Lebensdauer der neuen Lösung im Vergleich zum Bestand wesentlich erhöhen und somit deutlich Kosten bei der Instandhaltung reduzieren.

Neben dem direkten Vorher/Nachher-Vergleich am Gelände nutzen die Gäste auch den persönlichen Kontakt zu Sportlern des Nationalteams. Barbara Matz und Lukas Mähr standen den Gästen für Fragen zum Segelsport direkt in der Bootshalle zur Verfügung.

Nationalteam-Talk in der Bootshalle
Freies Bewegen und Begutachten der Steganlage
Mit Außenmöbel der Firma gruen hoch 3
Unsere Terrasse in der Abendsonne
Schilderung, wie der OeSV das Thema anging
Detailrückfragen der Gäste an die Lieferanten
Fachvortrag durch Holzforschung Austria
Das interessierte Publiekum: Architekten, Vertreter von Mitgliedsvereinen
Beispiel eines Sitzmöbels, das aus dem Altholz produziert wurde
witterungsbeständige Außenmöbel sollten auf keiner Terrasse fehlen
Small-Talk auf der Terrasse
"Unter" der Kulissen
Unsere Slip- und Steganlage im Volleinsatz