News
26.03.2019

Saisonbeginn am Neusiedlersee

Der Weg, die Segel-Bundesliga und damit den Segelsport, in der Öffentlichkeit zu präsentieren, wird auch in der fünften Saison konsequent fortgesetzt. Gut ein Monat früher als bisher, heißt es heuer bereits von 3. – 5. Mai „Leinen los!“ – und zwar im Rahmen des Krone Summer Openings in Neusiedl am See.  


Waren es im letzten Jahr das TV-Magazin in ORF Sport +, sowie der Event #SailingInTheCity in Wien, so wird der Auftakt zur Bundesliga 2019 heuer ein großer Schritt, den Sport mehr als je zuvor zum Publikum zu bringen. Dabei kommt es zu einer Bündelung aller Kräfte. „Wir sind am zweiten Wochenende der Veranstaltung untertags der sportliche Hauptakt, bei passendem Wetter werden wir vor bis zu 30.000 Zuschauern unsere Wettfahrten absolvieren. Dazu haben wir ein Zelt am Veranstaltungsgelände, für unsere Teams sowie spezielle Gäste können wir auf das BLZ des OeSV zurückgreifen“, freut sich Liga-Manager Roland Regnemer über die win-win-win-Situation. „Schon seit dem ersten Match Race in Wien im Jahr 2003 war das Motto, den Sport zum Publikum zu bringen. Nicht umgekehrt. Heuer ist es wohl die konsequenteste Umsetzung bisher“, so Regnemer weiter. 
Am Wochenende davor geht es bei den Österreichischen Slalom-Meisterschaften um die Medaillen. Top-Weltcupper Marco Lang kommt als haushoher Favorit und Titelverteidiger quasi direkt vom ersten Weltcup des Jahres aus Frankreich, will beim Krone Summer Opening das halbe Dutzend goldener Medaillen voll machen.

Österreichische Segel-Bundesliga – Termine 2019:
03.-05.05.19 Neusiedl am See
14.-16.06.19 YCV, Velden / Wörthersee
19.-21.06.19 SCTWV, Maurach / Achensee
13.-15.09.19 SCM, Mattsee / Mattsee
Oktober 2019 UYCTs, Gmunden / Traunsee (Relegation & Qualifikation)