News
06.07.2017

SP- Regatta der Optimisten und 420er am Achensee

Am 1. und 2. Juli fand am Achensee ein Highlight für die Segelkinder und -jugendlichen des Westen Österreichs statt.

Die jungen Seglerinnen und Segler konnten ihr Können wieder einmal unter Beweis stellen. Insgesamt gingen 39 Optimisten und 15 Paare mit ihren 420ern an den Start. Neben Regen und Flaute gab es Gottseidank auch genügend Wind, sodass die Kinder und Jugendlichen trotz schwieriger Windverhältnisse und Regen fünf Wettfahrten segeln konnten.

Bei den 420ern gewann Yannis Saje (SCTWV) mit seinem Vorschoter Lukas Haberl (UYCMo). Platz zwei belegten Steidle Jonathan und Honold Leonardo, Platz drei Kentner Finn und Kentner Lasse, beide Teams aus Deutschland.

Bei den Optimisten belegte Paul Clodi (SCT) Platz 1, Lanzinger Hannah aus Deutschland Platz 2 und Florian Krömer (KYCK) Platz 3.

Auch die Tiroler Meister der Optimisten wurden im Zuge dieser Regatta ermittelt. Alle drei Plätze gingen dabei an Kinder des SCTWV:

1. Tiroler Meisterin: Johanna Schmidt (SCTWV)

2. Platz: Marlene Rudisch (SCTWV)

3. Platz: Maximilian Heidkamp (SCTWV)

Insgesamt kann von einer erfolgreichen Regatta und einem spannenden Wochenende gesprochen werden, sodass wir als Veranstalter uns schon auf das nächste Event am Achensee freuen.

Ergebnisliste 420er

Ergebnisliste Optis