News
30.06.2017

ÖM und LM in der Klasse Aquila

Die aufstrebende Aquila-Klasse durfte heuer das erste Mal eine Österreichische Meisterschaft austragen. Diese fand im Seehamer Segelclub vom 15.- 17.6.2017 (18.6. Reservetag) statt. Gleichzeitig wurde auch die Salzburger Landesmeisterschaft ausgetragen.

Nachdem es am Donnerstag den 15.6. zwar sehr viel Sonne aber leider keinen segelbaren Wind gab, konnte am Freitag dann endlich gesegelt werden.

Bei konstantem, für den Obertrumer See so typischen Westwind, mit einer Stärke bis zu 20 kn, war es dem Wettfahrtleiter möglich vier reguläre Wettfahrten in die Wertung zu bringen.

Tagessieger mit vier ersten Plätzen waren Raoul und Maria Otter, gefolgt von Martin und Christine Kalhamer. Den dritten Platz erkämpften sich Thomas Beidl mit Vorschoterin Sabine Redtenbacher.

Am 2. Wettfahrttag herrschten ähnliche Bedingungen was Windrichtung und Windstärke betraf. 4 Wettfahrten konnten noch gestartet und gewertet werden, sodaß die Segler ausreichend Gelegenheit hatten gute Resultate zu erzielen.

Wettfahrtleitung: Hermann Schultheiss

Vorsitzender Schiedsgericht: Erich Michl

Ergebnisse

Österreichische Meisterschaft:

                                               1. Platz.        Raoul Otter/Maria Otter

                                               2. Platz:        Martin Kalhamer/Christine Kalhamer

                                               2. Platz:        Thomas Beidl/Sabine Redtenbacher

Salzburger Landesmeister:

                                   Martin Kalhamer/Christine Kalhamer