News
05.09.2017

Nur die Harten kommen durch - Aquila Atterseepokal und Herbstregatta FD

Es war ein Saisonabschluss ganz im Zeichen von Regen und Kälte. Der Aquila Atterseepokal (12 Teams) und die Herbstregatta FD (7 Teams) im Segelclub Kammer stellte Teilnehmer, Wettfahrtleitung und alle Beteiligten wettertechnisch auf eine harte Probe. 

 

Nur am Samstag machte der Dauerregen eine Pause und ermöglichte zumindest zwei Wettfahrten bei Leichtwind.

Die OÖVM konnte damit leider nicht ausgesegelt werden.

FD

1. Platz: AUT39, Pfund Martin und Zingerle Christoph / SCTW – 1 / 2.
2. Platz: AUT60, Mastnak Alexander Hamminger Johannes / SCA – 4 /1.
3. Platz: AUT40, Schmid-Siegel / KYCK Alexander Skoda Wolfgang / KYCPö – 3 /3.

Aquila

1. Platz: AUT2001, Beidl Thomas und Redtenbacher Felix / FOR – 1 /1.
2. Platz: AUT2000, Otter Raoul Otter Maria / YCO – 2 /2.
3. Platz AUT127, Brandstätter Ferdinand /YCBS und Reichsöllner Josef / NSA – 4 /3.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer – sie trotzten den widrigen Wetterbedingungen und haben bewiesen: „Nur die Harten kommen durch“.