News
18.06.2016

H-Boot und Soling Staatsmeisterschaften 2016

Von 14. – 16.05 2016 segelten 21 H-Boote und 12 Solings unter starker ausländischer Beteiligung um den Titel des Staatsmeisters. Die Veranstaltung ging über drei Tage. Der drehende Westwind, die immer wiederkehrenden Regenschauer und die Kälte machten aus Seglern und Wettfahrleitung Eismänner.

Am Pfingstsamstag drei Wettfahrten und am Pfingstsonntag drei Wettfahrten gesegelt werden. Am Pfingstmontag, ging leider nichts mehr, der schwache und stark drehende Wind aus SW -NW ließ keine Wettfahrt mehr zu.

Ukraine holt sich den Sieg

UKR1 - Yushko Igor, Pichugin Sergiy, Severianov Igor, mit den Rängen 3, 1, 1, 1, 1, (6)

Österreichischer Staatsmeister bei den Soling`s wurden auf dem 2. Platz, AUT135 - Felzmann Florian, SCK - Schuh Margund, Uyca`s - Felzmann Michael, Uyca’s. Sie belegten die Plätze (4), 2, 3, 2, 4. 1.

Auf dem dritten Platz: GER 308 - Haist Karl, BYC -  Zeileis Martin, SCK -  Haist Irene, BYC, 1, (4) 2, 4, 2, 4.

CAN225- Blaschke Andreas, Risch Heinz, Blaschke Hannes, alle UYCWg,  ersegelten mit den Rängen 5, (12/UFD) 5, 5, 9, 5, den 5. Gesamtrang und wurden Vizestaatsmeister.

6. und somit 3. bei der Staatsmeisterschaft wurde, AUT102 - Beurle Ludwig, Uyca`s - Steinhuber Ekkehart, ÖSV -  Werkgartner Titus, Uyca`s, mit den Plätzen (9) 7, 7, 8, 3, 8.

Ergebnis

AUT286 Staatsmeister H-Boot

Bei den H- Booten ging der Sieg an, GER1717 - Teschemacher Peter,  Juchli Roman,  Maskoet Matrais, 1, (11) 3, 2, 3, 1.

GER1663 - Zauner Peter, Von Schorlemer Timo, Bertling Maren, (10) 4, 1, 5, 2, 3.

Den Staatsmeistertitel holten sich, AUT286 - Spießberger Christian, SCA - Schlipfinger Gerhard, SCA - Schindler Christoph,SCK. Sie belegten die Plätze 2, (8) 2, 6, 4, 2.

Ergebnis