News
06.06.2016

Austrian Offshore Trophy - Pitter in Führung

Copyright: Gert Schmidtleitner

Nach den Frühjahrsregatten "Round Palagruza", "One Design Business Sprint" und "Hofbauer Cup" sind nun auch die beiden großen Frühjarsregatten "Kornati Cup" mit 107 Booten und "ROAMER Business Cup" mit 43 Booten und großen Einheitsklassen durchgeführt worden. 

Die Zwischenwertung der Austrian Offshore Trophy hat schon etwas Gewicht. Im Frühjahr zählen noch die Aichfeld Yachting Race Days zur Wertung, ehe die Serie in die Sommerpause geht. Im Herbst gibt es die meisten Punkte bei der Österreichischen Hochseemeisterschaft und beim Croatia Coast Cup.

Der Zwischenstand

In Führung in der Einheitsklasse ist dzt. der Titelverteidiger Klaus Pitter, der klar voranliegt, aber sicher nicht uneinholbar ist. In der Klasse ORC mit Spi führt Samuel Waldhuber, der beim Kornati Cup ganz vorne war. Ohne Spi ist es dzt. Andreas Pokorny, der die Nase vorne hat.