News
09.04.2010

UYCWg-Segelteam feiert einen erfolgreichen Start in die Saison

Auch die jüngsten Seglerinnnen und Segler des Union Yachtclub Wolfgangsee haben ihre ersten Regatten und Trainigseinheiten bereits absolviert.

So gingen die Optimistsegler in Portoroz bei einer internationalen Schwerpunktregatta mit 350 Teilnehmern aus 9 Nationen an den Start. Anna Luschan erreichte Platz 58 (8. Österreicherin) und hat sich damit für die österreichische EM/WM-Mannschaft qualifiziert.

In der Zoom8 konnten die Seglerinnen und Segler des UYCWg ebenfalls bestätigen, dass 2010 mit ihnen  zu rechnen ist. Laura Schöfegger belegte bei
der EM am Gardasee trotz Knieverletzung den guten 4. Platz (44 Starterinnen), Anna Leitner wurde 21. und Helmut Schulz 31. (48 Starter).

Laut Trainer Peter Krimbacher hat der  UYCWg neben Florian Raudaschl im Finn  mit Matthias Sailer im Laser ein weiteres heißes Eisen im Olympia-Feuer . Ergänzt wird die Laser-Jugendmannschaft des UYCWg durch Lukas Höllwarth, der als 2. der U19 Wertung bei der EC-Regatta in Hyeres eine starke Talentprobe ablegte. Weitere viel  versprechende Einzelresultate wurden in Hyeres durch Anna Boustani, Tina Moser und Philipp Schineis erreicht. Speziell die beiden Mädchen konnten sich im Vergleich zu 2009 stark steigern und dürfen auf einen starken Auftritt bei den Österreichischen Jugend- bzw. Staatsmeisterschaften hoffen.

Im Bild: v.l. Anna und Katarina Luschan sowie Matthias Schoiber bei der Optiregatta in Portoroz