News
05.10.2009

Staatsmeisterschaften Laser Radial und Laser Standard

Auf der Laser-Bahn war es bei den Austrian Olympic Nationals am Attersee nicht gelungen, sechs Wettfahrten zu segeln, daher konnten die Staatsmeisterschaftstitel in den Klassen Laser Radial und Laser Standard nicht vergeben werden. Der UYC Neusiedlersee erklärte sich kurzfristig dazu bereit, eine Ersatzveranstaltung zu organisieren, und so trafen sich die Laseratis erneut Ende September um ihre Besten zu küren. Beinahe wäre es damit wieder nichts geworden, denn nach einem herrlichen Segeltag mit vier Wettfahrten ließ der Wind aus; nur mit Mühe konnten zwei weitere Races unter Dach und Fach gebracht werden.
Die Medaillen durften zwei Kinder des Clubs entgegen nehmen. Im Laser Radial hielt sich Powerfrau Angelika Stark die ehrgeizigen Mädels erfolgreich vom Leib, auch Veronika Haid, die 470er-Trapez gegen Laser-Ausleger getauscht hatte, war chancenlos.
Im Laser Standard war wenig überraschend Andreas Geritzer eine Klasse für sich, er gewann fünf von sechs Wettfahrten, die letzte ließ er sausen. Als Vize gefiel Nachwuchstalent Matthias Sailer vom UYC Wolfgangsee.


www.uycns.at