News
24.09.2012

Staatsmeisterschaft Starboot am Wörthersee

Drei Anläufe waren nötig um den Starboot-Staatsmeister 2012 zu küren. Einmal scheiterte es an zu wenig Wasser (Neusiedler See), das zweite Mal an zu wenig Wind (Traunsee). Doch beim dritten Mal klappte es: Der UYC Wörthersee war dankenswerterweise kurzfristig eingesprungen, beherbergte eine Starboot-Flotte von 23 Mannschaften und brachte sechs Wettfahrten unter Dach und Fach. Zwar musste auch in Kärnten zunächst auf den Wind gewartet werden, doch dann lief alles nach Wunsch; nur die sonntägliche Startzeit von 7 Uhr 30 nahm man nicht mit ungeteilter Begeisterung auf ...

Dominiert wurde das Feld von Wolfgang Köchert und Michael Bergthaler vom UYC Traunsee, die vier Mal als Erste über die Linie gingen, problemlos einen Frühstart wegsteckten und schließlich mit einem Vorsprung von 13 Punkten gewannen. Der zweite Platz ging an die Vorjahressieger vom KYCK, Walter Passegger und Martin Kropfitsch, die sich damit den Titel des Kärntner Landesmeisters sicherten.