News
05.10.2009

Serientäter

Die Aubad Trophy, die im Oktober auf einem lauschigen Badeteich nahe Tulln ausgetragen wird, hat schon Tradition und ist nicht nur ein netter Saisonabschluss in der Heimat für die Optimist-Flotte im Osten, sondern auch Landesmeisterschaft für Niederösterreich. Einfache Windverhältnisse hat es dort aufgrund der hohen Bäume rundherum nie, heuer gab es bei böigen 3 bis 5 Beaufort aus allen Richtungen sogar die eine oder andere Kenterung zu vermelden.
Souverän im Griff hatte seine Kiste hingegen der St. Pöltner Thomas Fellerer, der seine 15 Konkurrenten mit vier Siegen und einem zweiten Platz klar deklassierte und damit zum dritten Mal in Folge die begehrte LM-Medaille umgehängt bekam – eine beeindruckende Serie, die es im niederösterreichischen Segelsport noch nie gab.