News
01.08.2012

Seepferdchen Pokal am Attersee

38 Mädchen und Burschen trafen einander im SC Kammersee, wo der Seepferdchen Pokal ausgeschrieben war. Zunächst herrschte Flaute und der Start musste verschoben werden, danach brachte man eine Wettfahrt über die Bühne, allerdings in verkürztem Modus, da Sturm angesagt war. Eine kluge Entscheidung, denn als das Unwetter über den Attersee zog, waren Kinder und Boote bereits sicher an Land.
Am Sonntag gab es derlei Unbill nicht, es konnten drei schöne Wettfahrten gesegelt werden. Den Sieg holte sich Theresa Schiemer vom UYCAS, die Jüngstenwertung ging an Leopold Land vom gastgebenden SCK.
www.sck.at