News
22.09.2010

Saisonabschluss

Erstmals fand die Abschlussveranstaltung der ORC Klassen in Bregenz statt, wo der Yacht Club Bregenz diesen Saisonhöhepunkt gemeinsam mit der Regatta Vereinigung Bodensee veranstaltete. Über 20 Teams kämpften im Final Race nicht nur um eine gute Platzierung sondern auch um die ORC-Jahreswertung.
Die Szenerie war gekennzeichnet durch schwache Winde mit sehr ausgeprägten Drehern, und so war neben der Revierkenntnis war vor allem eine sorgfältige Beobachtung und konsequente Ausnutzung der wenigen Windstriche entscheidend für den Erfolg. Am besten gelang dies der Crew der Mecki Messer aus Bodman: Sie holten Tagessieg und damit auch die Jahreswertung der ORC Klassen.
Einen erfreulichen Einstieg feierte Andreas Spiegel mit seiner Froeken 34 Lisbeth, der in seiner ersten Saison den 2. Platz in der schnellen Klasse ORC 1 belegte (siehe Foto).
Die Line Honours für das schnellste Schiff gingen an Werner Deurings Basic Logic vom veranstaltenden YCB.

www.ycb.at

Foto: Hermann Thüringer