News
21.05.2013

Pfingstregatta Starboot

Start zur 6. Wettfahrt

Im UYC Attersee wurde zum 50. Mal die Max Kastinger Gedächtnistrophy ausgetragen

Am 18. und 19. Mai 2013 fand im Union-Yacht-Club Attersee die 50. Auflage der Star Pfingstregatta – Max Kastinger Gedächtnistrophy statt, die das erste Mal 1963 im Union-Yacht-Club Attersee ausgetragen wurde.

Das kleine, aber feine Feld absolvierte sechs Wettfahrten.

Trotz unterschiedlichster Windbedingungen war das letzte Boot nach einer Segelzeit von einer Stunde nie weiter als zwei Minuten vom Sieger entfernt.

Nach den Plätzen 4, 5 und 3 am Samstag konnte die Mannschaft Albert Sturm (UYCAs) / Tobias Haring (UYCT) am Sonntag alle drei Wettfahrten und damit auch die gesamte Regatta gewinnen.

Zweite wurde die Mannschaft Gerhard Weinreich (UYCNf) / Julia Seeger (UYCNf), die damit das Vorurteil entkräftete, dass nur männliche Vorschoter mit 110 kg etwas taugen.

Auf Platz drei landeten Christian Nehammer (UYCAs) / Florian Urban (UYCT), die am Samstag noch geführt hatten, am Sonntag aber zu spät zur ersten Wettfahrt kamen. Vor der abschließenden sechsten Wettfahrt noch auf Platz zwei, riskierte Olympiateilnehmer Nehammer zu viel und fiel zurück.

Ergebnisliste: http://www.uycas.at/regatten/ergebnis/?rid=331

 

Bild: Copyright „Sport Consult, Gert Schmidleitner“.