News
03.06.2009

Pfingstregatta der Starboote

Vom 30.05.09 bis zum 01.06.2009 fand im Union Yacht Club Attersee die traditionelle Pfingstregatta der Starboote statt, mit der auch das Sechzig -Jahr -Jubiläum der Atterseeflotte gefeiert wurde.

22 Mannschaften kämpften von Samstag bis Montag in 9 Wettfahrten um den Sieg. Am Samstag gab es schlechtes Wetter und drehenden Wind aus Süd bis West. Am Sonntag wurden vier Wettfahrten bei relativ gleichmäßigem Nord Nord Ost Wind gesegelt, tags darauf die Veranstaltung mit vier Wettfahrten bei Südwind abgeschlossen.

Josef Urban (UYC-Traunsee) und Andreas Steinkogler (SC-Ebensee) konnten zwei Wettfahrtssiege auf ihr Konto buchen und wurden mit insgesamt 40 Punkten Dritte. Christian Nehammer (UYC-Attersee), bei den olympischen Spielen 2008 als Vorschoter am Start, konnte sich mit Gunther Mitterhauser (UYC-Attersee) zwar ohne Tagessieg aber mit einer sehr gleichmäßigen Leistung mit 37 Zählern als Zweiter platzieren.

Der Sieg ging an Olympiasteuermann Hans Spitzauer und seinen Vorschoter Adolf Lüzlbauer (beide UYC-Attersee). Mit einem Vorsprung von sieben Punkten gewannen sie nicht nur diese Schwerpunktregatta, sondern auch die Wanderpreise der Atterseeflotte der Stare und die Max-Kastinger Gedächtnistrophy.

Endergebnis (22 Teilnehmer, 9 Wettfahrten):                        

1.    Hans Spitzauer (UYCAS)    3, [10], 8, 3, 1, 6, 3, 4, 2        30 Punkte
    Adolf Lüzlbauer (UYCAS)
2.    Nehammer Christian (UYCAS)    [14], 4, 6, 2, 3, 8, 7, 2, 5        37 Punkte
    Mitterhauser-Turner Gunther
3.    Urban Josef (UYCT)    9, 3, 1, 7, 4, [OCS], 12, 3, 1    40 Punkte
    Steinkogler Andreas (SCE)

www.uycas.at