News
16.09.2009

Österreichische Teamrace-Meisterschaft Optimist

Im Rahmen der vom SC-AMS organisierten 21. Österreichischen Schülermeisterschaft fand heuer erstmals eine Teamrace-Meisterschaft in der Optimist-Klasse statt.
Sechs Mannschaften nahmen teil und kämpften vor den strengen Augen der vier internationalen Schiedsrichter ( SUI, CRO, CZE, AUT) um Punkte und Platzierungen. Bei besten Verhältnissen konnten am Samstag 15 Round Robins abgewickelt und anschließend die Plätze 5 und 6 ausgesegelt werden.
Am Sonntag folgte bei etwas schwierigeren Windverhältnissen die Fortsetzung, bei der es um die Podestplätze und Rang vier ging. Der Sieg ging an "Mariteam" aus Salzburg, Silber an "Sail for fun" aus dem Burgenland, Bronze an die "Ghettoschlümpfe" aus Wien.
Einig waren sich alle, dass diese Veranstaltung eine tolle Bereicherung für den Regattakalender ist. Beeindruckend zu sehen, wie die jungen Seglerinnen und Segler von Durchgang zu Durchgang ihre Taktik verbessern konnten und stets mit vollem Einsatz bei der Sache waren.
Im Laser Radial wurde parallel dazu nach herkömmlichem Modus gesegelt: Der Schülermeister-Titel ging an Rasi Bajons ( YCBb), dahinter platzierten sich Claus Maria Dapeci (SCUT) und Theodor Itzenthaler (SCAMS).
www.scams.at