News
22.09.2010

Österreichische Team-Race-Meisterschaft Optimist

Am 18.-19. September fand auf der Neuen Donau in Wien zum zweiten Mal die Team-Race-Meisterschaft der Optimisten statt. Neun Teams von Vorarlberg bis Wien fanden den Weg in das Segelzentrum und zum SC-AMS, kurzfristig absagen mussten leider die Mannschaften aus der Schweiz und aus Kroatien.
Bei optimalen Wetter- und Windverhältnissen war um 18.45 am Samstag das Semifinale bereits ausgesegelt. Beim Start zum Finale, das am Sonntag um 9 Uhr 30 angesetzt war, wehte durchgehend Westwind mit 10 bis 13 Knoten, der spannende Wettfahrten ermöglichte. Die Begeisterung der Kids war beeindruckend, ebenso die taktischen Lernfortschritte, die von Race zu Race zu beobachten waren; man sah tolle Manöver und ausgezeichnete Bootsbeherrschung.
Um 14 Uhr standen die Sieger fest: Der Titel ging nach Vorarlberg, Teamkapitän Camillo Bildstein und seine Kollegenschaft, bestehend aus Valentin Burger, Christa Patrick und Michael Quendler, hatten ganze Arbeit geleistet. Bravo!