News
12.09.2013

Nebelwettfahrt 2013

Die ersten Drei der Nebelwettfahrt

Christian und Florian Ehrenberger vom SCT holen auf einer Soling den Sieg

Am Samstag, den 7. September fand bei schönstem Segelwetter und gutem Wind die traditionelle Nebelwettfahrt statt, die jedes Jahr vom Segelclub Altmünster ausgerichtet wird. Aufgrund einer Terminverschiebung waren weniger Boote am Start als in der Vergangenheit. Am Vormittag lagen tatsächlich Nebelschwaden über dem Traunsee, und so wäre der Name dieser Regatta tatsächlich beinahe Programm geworden. Doch beim Startsignal lichtete sich der graue Schleier und die vorgesehenen vier Wettfahrten inklusive Streichresultat konnten durchgezogen werden.

Der Sieg ging an die Mannschaft Christian und Florian Ehrenberger vom Segelclub Traunkirchen (Soling). Zweite wurden Thomas Zach und Walter Ecker (h 26) vor Oskar und Heide Birngruber (Monas Duo); beide Mannschaften starteten für den Segelclub Altmünster.