News
28.10.2010

Knappe Sache am Attersee

Am 16. Oktober wurden die entscheidenden Wettfahrten des Herbstcup 2010 beim YES-Kammer ausgetragen. Der Tag begann mit Flaute, und so musste der Start zunächst verschoben werden. Um 14:30 setzte dann mäßiger Nordwest ein, und die Teilnehmer konnten zwei Wettfahrten segeln.
Die Entscheidung um den Gesamtsieg fiel denkbar knapp: Die beiden Erstplatzierten lagen nach 8 Wettfahrten punktegleich voran, das bessere Ende hatten schließlich Roland Saßhofer (SSCS), Markus Auinger (SSCS) und Johannes Fisch (YES-Ka) auf einer Esse 850 für sich, die einen Sieg mehr aufweisen konnten. Zweite wurden Thomas Richter (UYCAS), Michael Spängler (UYCAS) und Arne Feldmann (SVC), Gerhard Pils (UYCAS) und Hannes Eder (SCM) auf einer Sonderklasse. Den dritten Rang belegten Alexander Wiesinger (UYCAS), Gebhard Wallinger (SCAtt) und Michael Holly (SCAtt) auf Drachen.
Auf dem Bild zu sehen (von links): Wettfahrtleiter Fritz Urich, Obmann Franz Pohn, Roland Saßhofer, Markus Auinger, Johannes Fisch, Organisator Christian Reiter