News
19.08.2014

Klassenmeisterschaft Kielzugvogel

Die Internationale österreichische Klassenmeisterschaft im Kielzugvogel konnte vom Sportverein Weyregg am Attersee bei schwierigen Windbedingungen erfolgreich abgewickelt werden, 18 Mannschaften aus Deutschland und Österreich nahmen teil. Wettfahrtleiter Heinz Gebetsroither kämpfte tapfer mit drehenden Winden aus Südost bis Nordwest sowie Regenschauern, mehr als je zwei Wettfahrten am Freitag und Samstag waren aber nicht drin. Am Sonntag gab es nur mehr Sightseeing am See, damit konnten von acht ausgeschriebenen Wettfahrten nur vier unter Dach und Fach gebracht werden.

Den Internationalen Titel holten sich mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen die Deutschen Alex Morgenstern und Tanja Seegelke vom Duisburger Yachtclub, österreichische Klassenmeister im Kielzugvogel wurden Robert Leitner und Franz Josef Schild vom YES St.Pölten. Sie belegten als bestes heimisches Team hinter einer Phalanx an Gästen aus Deutschland Rang zehn.