News
27.07.2015

JoJo-Pokal und Laser-Clubmeisterschaft

Die Jüngsten durften im UYC Attersee Regattaluft schnuppern

Das Wochenende vom 25. und 26 Juli 2015 stand ganz im Zeichen der Jugendförderung im Union-Yacht-Club Attersee. Nach der Jugendwoche für die Club-Jugend stand von 20. bis 24. Juli das 45. Internationale Optimistenlager am Westufer des Attersees am Programm. Die älteren Teilnehmer und Segel-Cracks konnten am anschließenden Wochenende das Erlernte in Wettkampfsituationen abrufen.

36 Optimist-Segler folgten dem Ruf des UYCAS und segelten um den traditionsreichen JoJo-Wanderpokal. Die Regatta zählt nicht nur zum Opti Regionalcup Mitte, sondern diente auch als Clubmeisterschaft des Union-Yacht-Club Attersee. Nachdem das Starterfeld der Optimisten am Samstag bei wechselhaften Winden zwischen 5 und 18 Knoten drei Wettfahrten zustande brachte, konnten am Sonntag noch die zwei restlichen Wettfahrten bei einem schönen Nordostwind gesegelt werden. Gesamtsiegerin des Optimist JoJo Pokals 2015 wurde Johanna Böckl, UYCWg, zweiter und Clubmeister des Union Yachtclub Attersee wurde Arthur Obernhofer ( UYCAS). Dritter wurde nach 5 Wettfahrten Linus Gierlinger (SCATT). Als bestes Mädchen des Union Yachtclub Attersee konnte Anna Saletu den Wanderpreis  „ Girls Award“ gewinnen.  

Neben dem JoJo-Pokal fanden an diesem Wochenende auch die Laser und Laser-R Clubmeisterschaft im Union-Yacht-Club Attersee statt. Insgesamt waren 14 Laser und Laser-R Segler am Start. Die Laser-Radial Wertung entschied Florian Piringer nach 9 Wettfahrten für sich, er konnte sich mit seiner sehr konstanten und starken Leistung von seinen Gegnern sehr klar absetzen und gewann den Clubmeistertitel 2015 mit einem klaren Vorsprung. Zweiter wurde Felix Hofinger, und dritter, als Neueinsteiger aus der Optimistenklasse, Tobias Schuh.