News
01.09.2015

IÖJM – der dritte Tag

Bitte warten hieß es heute in Neusiedl. Die Sonne knallte vom Himmel, doch der Wind ließ sich nicht blicken. Die Flotten rückten zwar am frühen Nachmittag aufs Wasser aus, es bot sich aber keine Chance auch nur eine Wettfahrt zu segeln. Daher wurden die jungen Seglerinnen und Segler gegen 17.00 Uhr zurück in den Hafen geschickt. Morgen könne man mit dem gegenteiligen Problem konfrontiert werden: Die Meteorologen sagen einen Wettersturz mit Nordwest-Sturm voraus.