News
07.03.2012

Internationale Skimeisterschaft der Flying Dutchman-Segler


Die am 26.02.2012 durchgeführten Internationalen Skimeisterschaften der Flying Dutchman-Segler konnten bei sehr guten Wetter- und Pistenverhältnissen abgewickelt werden. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht nur um Zehntel-Sekunden, sondern vor allem um den Spaß am Sport und das Vergnügen sich in einer anderen Sportartart mit seinen Segelfreunden zu messen.


Auf der von der Skiarena Lammeralm bestens präparierten Piste und dem flüssig gesteckten Kurs zeigten die Segler der schnellen Jolle, dass sie sich auch auf Schnee ausgezeichnet zurecht finden.

In der AK III siegte der 6-fache österreichische Meister Gerhard Ulrich vom Segelclub Attersee (LA185) vor Heinz Waerder vom UYC Neusiedlersee ( LA 144) und Alexander Schmid-Siegel vom UYC Stammverein. In der AK I Thomas Oswald(LA182) vom Salzburger Yachtclub vor Nikolaus Schmied-Siegel(LA176) und Maximilian Schmid-Siegel (beide vom UYC Stammverein).
Die Damenklasse gewann Birgit Waerder (LA74, siehe Foto) vor Claudia Waerder und Elsa Oswald.

Mit dem Ausbau der Beschneiung und der Trassierung einer neuen Piste hat die Skiarena Lammeralm weiter an Attraktivität als schneesicheres Skigebiet und Veranstaltungsort für Skirennen gewonnen.