News
11.06.2012

Internationale Bodenseewoche

Vom 31. Mai bis 3. Juni 2012 fand die Internationale Bodenseewoche in Konstanz statt. Es trafen sich bei dieser mehrtägigen Segel-Veranstaltung sowohl traditionelle Yachten (30er; 45er, 75er und 8er) als auch modernste Hightech-Rennyachten. Mit mehr als 160 Booten gab es in diesem Jahr einen Melderekord.

In der Klasse X-99 segelte die Crawallo-Mannschaft vom Yacht Club Bregenz (siehe Foto) mit Steuermann Markus Bilgeri und Eigner Pepi Lins drei Wettfahrten bei unterschiedlichen Windbedingungen und holten mit den Rängen 2,1,2 den Gesamtsieg. Da die Serie als „Swiss-Open“ ausgeschrieben war, erhielt die Mannschaft zudem den Titel Schweizer Meister.

In der offenen klassischen Klasse wurde die Traditionsyacht Runag mit Steuermann Fritz Trippolt vom Yacht Club Bregenz mit den Rängen 1,2,2 und 3 hervorragende Zweite.