News
09.04.2010

Intensive Vorbereitungsarbeit des Bregenzer Nachwuchsteams

Schon traditionell sind die österlichen Trainingslager für den Nachwuchs in Portoroz und Izola. 23 Kinder und Jugendliche des YC Bregenz nutzten das Angebot und bereiteten sich in den Klassen Optimist, Laser und 420er von Palmsonntag bis Gründonnerstag bei idealen Bedingungen auf die kommende Regattasaison vor. Im Anschluss fanden in allen Klassen Regatten statt.

In Portoroz waren heuer 340 Optimist-Kids am Start, als bester YCB-Segler belegte Valentin Burger Rang 36; famos seine Einzelplatzierungen 4 und 6.
Die weiteren Resultate der YCB-Segler: Florian Wieser 104, Christina Wieser 111, Camillo Bildstein 128, Johannes Lässer (als Jüngster!!) 189, Karl Haag 293, Maximilian Helbock 310 und Benjamin Emberger 323.
Bester Österreicher war Michael Quendler vom YCH als 19.

Bei den 420ern waren 49 Boote am Start. Benjamin Bildstein und Lukas Hussmann (siehe Bild) beendeten mit einem ersten und drei zweiten Plätzen die Serie auf Rang vier, beachtlich auch der 13. Rang von Anne Mähr und Hannah Thaler. Clarence Veraar und Tobias Smodics wurden 18., Daniel Reich und Julian Mark 27., Hannah Backmeister und Sophia Linhart 41.

Bei den Lasern holte Alexander Deuring in einem Feld von 52 Startern Rang 27.

http://www.klub-pirat.si//index.php?option=com_wrapper&Itemid=143

http://www.jadralniklub-burja.si/springcup2010/597/420.html