News
16.03.2011

Gemma Vollgas!

Am 27. Februar fanden zum sechsten Mal die Internationalen Skimeisterschaften der Flying Dutchman-Segler statt; sie konnten bei hervorragenden Wetter- und Schneeverhältnissen abgewickelt werden. Auf der von der Skiarena Lammeralm bestens präparierten Piste und flüssig gesteckten Kurs zeigten die Segler der schnellen Jolle, dass sie sich auch auf Schnee ausgezeichnet zurecht finden, am Start waren 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch die Österreichischen Meister im Hochseesegeln, Helmut Böhm und Manfred Zeissel.

In der AK III siegte der 6-fache österreichische Meister Gerhard Ulrich vom Segelclub Kammersee (siehe Foto) vor Heinz Waerder vom UYC Neusiedlersee und seinem Clubkollegen Willi Sedlak.


In der AK I belegte Thomas Oswald vom Salzburger Yachtclub den 1. Platz vor Rainer Ulrich vom Segelclub Kammersee.

Die Skiarena Lammeralm plant eine 1,5 km lange neue Abfahrt, sowie die Errichtung eines neuen größeren Beschneiungsteiches und bemüht sich um Fertigstellung dieser Projekte bereits vor Beginn der Wintersaison 2011/12.