News
14.06.2010

Finn ROFI Pokal 2010

Michael Gubi vom Union-Yacht-Club Mondsee, der vor kurzem den Weltmeistertitel bei den Finn-Masters gewonnen hat, gab sich auch beim Kampf um den traditionellen, vom UYC Attesee ausgeschriebenen ROFI - POKAL keine Blöße und gewann überlegen mit den Plätzen 2, 1 und 1. Die begehrte Trophäe wird seit 1979 ausgesegelt und geht theoretisch nach drei Siegen in den endgültigen Besitz eines Seglers über, wurde aber bereits 1987 und 1995 neuerlich gestiftet; Gubi hielt es ebenso und hielt den Pokal 2009 weiterhin in Umflauf.
18 Teilnehmer nahmen an der Regatta teil, am Samstag musste die erste Wettfahrt wegen Sturmwarnung abgebrochen werden, Sonntags absolvierte man 3 Durchgänge bei 2 - 3 Beaufort aus Nordost. Mit Gubi (Foto: AUT 7) am Stockerl standen Gerd Wayretmayer (UYC Wolfgangsee) und Gerhard Vellusig (Wiener Yacht Club).

www.uycas.at