News
14.10.2010

Bunte Blätter, wunderbarer Wind

Bereits zum vierten Mal läuft derzeit am Attersee der Herbstcup, der vom Segelclub YES-Kammer veranstaltet wird. Es handelt sich dabei um eine Yardstickregatta mit neun Wettfahrten, aufgeteilt auf drei Tage im Oktober, die sechs besten Resultate kommen in die Wertung.
Ein Konzept, das offensichtlich gefällt, und zwar nicht nur den 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sondern auch Petrus, der die Veranstaltung bislang mit bestem Segelwetter belohnte.
Nach sechs Wettfahrten liegen Thomas Richter (UYCAS), Michael Spängler (UYCAS) und Arne Feldmann auf einer Sonderklasse in Führung, dahinter lauern Alexander Wiesinger (UYCAS), Gebhard Wallinger (SCAtt) und Michael Holly (SCAtt) auf einem Drachen auf ihre Chance. Derzeit auf Platz drei: Martin Mayrhofer (SCAtt) auf einem Musto Skiff. Sie alle haben noch Chancen auf den Gesamtsieg, die letzten drei Wettfahrten am 16. Oktober versprechen also jede Menge Spannung. Bleibt nur zu hoffen, dass Petrus den Herbstcuplern weiterhin gewogen ist.

www.herbstcup.com