News
12.05.2014

Attersee Cup 2014

Gelungener Start in die neue Saison beim SC Kammersee

Mit dem Ansegeln des SC Kammersee wurde der Attersee Cup 2014 am 10. Mai eingeläutet. Bei wechselhaften Bedingungen fanden sich 23 Teilnehmer an der Startlinie ein und nahmen die erste Wettfahrt bei Südwind mit 1–2 Beaufort in Angriff. Leider wurde der Wind immer schwächer, so dass die geplante zweite Wettfahrt nicht durchgeführt werden konnte.

Den Gesamtsieg holten sich Björn Gilhofer, Martin Zeileis und Christian Rabeder auf einer Ufo 22 vom SCK.

Die Gruppensiege gingen an:
Gruppe A - Christian Reiter, Melanie Reiter, Frank Kellermann, Hermann Mospointner auf First Class 8 vom YES-Ka
Gruppe B - Gerhard Zauner, Anna Zauner auf Seascape 18 vom ÖSV
Sportboot Trophy - Björn Gilhofer, Martin Zeileis, Christian Rabeder auf Ufo22 vom SCK
Speed Trophy - Christian Eitzinger und Bernhard Eitzinger auf Tornado vom SCAtt
White Sail Trophy - Anton Pramreiter und Michaela Kastner auf K 27 vom YES-KA