FAQs

Häufig gestellte Fragen

Wie oft und durch wen fallen Entscheidungen hinsichtlich der Zugehörigkeit zu Nationalteam, Jugendnationalteam und Sichtungsgruppen?

In diesen Angelegenheiten entscheidet der Spitzensportausschuss des OeSV. Er tagt 4-5 mal pro Jahr. Die Entscheidungen fallen auf Basis von Vorschlägen des Sportdirektors (für Phase 4) und des Jugendkoordinators (für Phase 2 und 3). Diese schließen sich vor der Erstellung ihrer Vorschläge bei Bedarf mit weiteren Personen wie z.B. Klassen- oder Landessegelverbandstrainern kurz.

Seit Juli 2012 ist die Zusammensetzung des Spitzensportausschusses wie folgt:

  • Präsident Kontrollrat: Carl Auteried
  • Aktivenperspektive: Florian Reichstädter
  • Sportdirektor: Georg Fundak
  • Trainingsperspektive: Jürgen Diem
  • Kitingperspektive: Willi Rinnerthaler
  • Jugendperspektive: Clemens Kruse
  • Elternperspektive: Peter Czajka, Michael Luschan,
  • Gesamtlaufbahnperspektive: Michael Farthofer, Franz Urlesberger
  • Spitzensportreferent: Wolfgang Mayrhofer

Im Herbst 2013 wird der Spitzensportausschuss seine bis dato geleistete Arbeit reflektieren und ggfs. Veränderungen in der Zuammensetzung und der Arbeitsweise vorschlagen.